_________________________
_________________________ Leben OHNE KIND
Mag. a Elke Siller Tel. +43 664 730 682 32  E-Mail: info.siller@mailbox.org
GESPRÄCHSGRUPPE ZUR BEGLEITUNG BEIM ABSCHIED VOM KINDERWUNSCH Wenn klar wird, dass frau kein Kind bekommen kann, kommt – manchmal früher, manchmal später – die Frage: Und nun? Was mache ich nun aus meinem Leben? Worin finde ich Sinn? Bevor und während Frauen sich mit diesen Fragen auseinander setzen, durchleben sie oft eine emotionale Achterbahnfahrt. Viele fühlen sich nicht verstanden, traurig, hilflos. Oder sie wollen sich dem Umfeld gar nicht offenbaren. Vielleicht weil sie sich schämen, weil sie das Gefühl quält, versagt zu haben oder weil sie schlichtweg die „guten“ Ratschläge des Umfelds nicht mehr hören können. Viele machen die Erfahrung, dass das Umfeld nicht nachvollziehen kann, warum frau so trauert. Es ist ja schließlich niemand gestorben… Nein, aber es ist auch niemand Neuer zu Welt gekommen… Es gibt zahlreiche psychologische Untersuchungen, die zeigen, wie wichtig soziale Unterstützung, sich verstanden und angenommen fühlen, für die seelische Gesundheit ist. Und genau deswegen startet ab März 2020 diese Gesprächsgruppe! Mein Ziel ist es, für das Thema unfreiwillige Kinderlosigkeit einen vertrauensvollen und sicheren Raum zu schaffen, indem… einander zugehört wird alle Gefühle da sein dürfen (auch die negativen wie Wut, Hilflosigkeit, Traurigkeit, Neid,…) Frauen Verständnis und Trost erfahren können Zukunftsperspektiven gestaltet werden die Hoffnung auf ein erfülltes Leben ohne Kind wachsen kann Die Gesprächsgruppe ist so aufgebaut, dass es an jedem Abend einen Themenschwerpunkt gibt (z. B. Abschiedsrituale, Trauerarbeit, Umgang mit Familie/Freunden, …). Als Gruppenleiterin gebe ich dazu einen kurzen Input, damit anschließend Sie in der Gruppe gut zu diesem Thema in den Austausch kommen können. Und natürlich berücksichtige ich gerne Ihre Themenwünsche! Ich sehe mich dabei als „Begleiterin“, die gerne ihr Fachwissen einbringt und Sie sind die Expertinnen für Ihr Erleben und Ihre Erfahrungen! Die nächsten Termine sowie Oganisatorisches finden Sie Ein Hinweis, der mir noch wichtig ist: Die Gruppe richtet sich ausschließlich an Frauen, die sich von ihrem Kinderwunsch verabschieden müssen, die also ungewollt kinderlos bleiben werden. Die Gruppe richtet sich nicht an Frauen, die noch in der „Versuchsphase“ sind. Nicht, weil ich denke, dass diese Frauen keine Unterstützung benötigen (im Gegenteil: Auch hier wäre eine Begleitung oft sehr sinnvoll und hilfreich!), sondern weil, meines Erachtens nach, diese Frauen an ganz einem anderen Punkt stehen als jene, die den Kinderwunsch aufgeben müssen.